40.000
Aus unserem Archiv

Wikileaks-Gründer Assange soll in Schweden hinter Gitter

Stockholm (dpa). Wikileaks-Gründer Julian Assange soll wegen des Verdachts auf Vergewaltigung ins Gefängnis. Wie die schwedische Staatsanwaltschaft mitteilte, soll am Nachmittag über einen Haftbefehl gegen den Australier entschieden werden. Demnach will das Gericht bei einer positiven Entscheidung auch international nach Assange fahnden lassen. Im August war ein Haftbefehl gegen den Gründer des Enthüllungsportals nach wenigen Tage zurückgezogen worden. Assange wurde damals verdächtigt, eine Schwedin vergewaltigt und eine weitere Frau sexuell belästigt zu haben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!