Wikileaks-Gründer Assange festgenommen

London (dpa). Wikileaks-Gründer Julian Assange ist in London von der britischen Polizei festgenommen worden. Das bestätigte Scotland Yard. Assange ist der Kopf der Internetplattform, die unter anderem mit der Veröffentlichung geheimer US-Dokumente für Ausehen gesorgt hatte. Er wird in Schweden wegen des Vorwurfs sexueller Vergehen gesucht. Für ihn gibt es einen EU-weiten Haftbefehl. Assange hielt sich in Südengland auf. Er vermutet hinter dem Haftbefehl eine Kampagne der US-Regierung.