Frankfurt/Main

Wiesehügel beklagt zunehmende Kriminalität am Bau

Die IG Bauen-Agrar-Umwelt beklagt eine zunehmende Kriminalität in der Bauwirtschaft. Die kriminelle Energie auf allen Baustellen habe stark zugenommen, sagte IG-BAU-Chef Klaus Wiesehügel der «Frankfurter Rundschau». Es habe begonnen mit der «Verschieberei von Menschen». Wenn dies zur Gewohnheit werde, dann komme das Verschieben des Materials als zweiter Schritt, sagte Wiesehügel zu Betrugsfällen wie dem bei der Kölner U-Bahn.