40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Wieder Warnstreiks im öffentlichen Dienst

dpa

Die Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst rollt weiter. Heute müssen die Bürger in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern mit Beeinträchtigungen in Stadtverwaltungen, Arbeitsagenturen, Krankenhäusern und Kindertagesstätten rechnen. Auch in Baden-Württemberg soll es zu kleineren Aktionen kommen. Die Gewerkschaften haben eine «Protestwoche» angekündigt, um in der laufenden Tarifrunde für die Beschäftigten von Kommunen und Bund Druck zu machen. Verdi und die Tarifunion des Beamtenbundes dbb fordern 6,5 Prozent höhere Einkommen, mindestens aber 200 Euro mehr.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-3°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 2°C
Montag

-3°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
0261/892267
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!