40.000
Aus unserem Archiv
Istanbul

Wieder schwerer Anschlag in Istanbul – 11 Tote

Eine Autobombe hat am Morgen in Istanbul mindestens elf Menschen in den Tod gerissen. Sieben Polizisten und vier Zivilisten starben, sagte der Istanbuler Gouverneur Vasip Sahin. Die Bombe sei ferngezündet worden, als ein Bus mit Polizisten vorbei gefahren sei. Bisher bekannte sich niemand zu der Tat. Staatspräsident Erdogan sagte: «Wir müssen von Terroristen immer und überall Derartiges erwarten und dementsprechend vorbereitet sein.» Er kündigte einen langen Kampf gegen den Terrorismus an.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 12°C
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 11°C
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!