40.000
Aus unserem Archiv
Tunis

Wieder Schüsse in der tunesischen Hauptstadt

dpa

Tunesien kommt auch unter dem neuen Übergangspräsidenten Foued Mbazaa nicht zur Ruhe. In der Nacht waren in der Hauptstadt Tunis wieder zahlreiche Schüsse zu hören. Der Ausnahmezustand gilt weiter. Reiseveranstalter holten Hunderte deutsche Urlauber aus dem Unruheland am Mittelmeer zurück. Wegen der nächtlichen Ausgangssperre sitzen Hunderte Menschen am Flughafen von Tunis fest. Das tunesische Fremdenverkehrsamt in Deutschland warnte vor Reisen in das nordafrikanische Land.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!