Stuttgart

Wieder Bayern-Sieg beim VfB

Fußball verrückt: Titelverteidiger FC Bayern München hat auch die zweite Auflage des Süd-Schlagers beim VfB Stuttgart klar gewonnen und den Einzug ins Viertelfinale des DFB- Pokals perfekt gemacht. Drei Tage nach dem turbulenten 5:3-Erfolg in der Bundesliga kamen die Bayern diesmal gar zu einem 6:3. Für Furore sorgten auch die Zweitligisten. Sie fegten gleich drei Erstligisten aus dem Pokal. Alemannia Aachen bezwang Eintracht Frankfurt mit 5:3 im Elfmeterschießen, der MSV Duisburg gewann gegen den 1. FC Köln mit 2:1 und Energie Cottbus siegte beim VFL Wolfsburg mit 3:1.