Archivierter Artikel vom 15.07.2011, 20:14 Uhr
Hamburg

Wieder Bahnstreiks im Norden bei Metronom-Zügen

Zugreisende im Norden müssen sich erneut auf Streiks einstellen: Der seit Monaten andauernde Tarifstreit bei der privaten Eisenbahngesellschaft Metronom geht in die nächste Runde. Von 2.30 Uhr an werde morgen gestreikt, teilte die Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) mit. Die Metronom betreibt Züge auf verschiedenen Strecken in Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein. Die GDL kämpft für einheitliche Rahmenbedingungen für alle Lokführer, egal bei welchem Unternehmen sie arbeiten.