Wieder Angriff auf «Bernd das Brot»

Erfurt (dpa). «Bernd das Brot» scheint nicht bei allen gut anzukommen: Erneut ist der Star des ARD/ZDF-Kinderkanals Opfer einer Straftat geworden. Unbekannte Täter beschädigten die neben dem Rathaus in der Altstadt von Erfurt aufgestellte Fernsehfigur an den Augen und beschmierten sie mit einem schwarzen Stift. Die Attacke auf das mehr als zwei Meter große Kastenbrot aus Kunststoff wurde am Vormittag entdeckt. «Bernd das Brot», ewig maulig und deshalb Ki.Ka- Kultfigur, wurde im vergangenen Jahr bereits einmal entführt. Damals hatten sich Erfurter Hausbesetzer zu der Tat bekannt.