Gut bezahlt, aber hart

Wie werde ich Kanalbauer/in?

In der Kanalisation riecht es manchmal so stark, dass Kanalbauer Atemmasken brauchen. Haben sie also einen Job, den man nicht so gerne machen möchte? Wer sich dafür entscheidet, bekommt nicht nur eine relativ hohe Vergütung. Es gibt noch mehr Gründe für die Ausbildung.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net