40.000
Aus unserem Archiv

Wie und warum radikalisieren sich Menschen?

Der Islamwissenschaftler Marwan Abou-Taam hält das Internet für ein zentrales Mittel zur Radikalisierung – gerade von Jüngeren. „Das ist schon durchaus strategisch aus der Perspektive einer Terrororganisation ganz zentral“, sagte Abou-Taam, der für das Landeskriminalamt (LKA) arbeitet. Er nannte soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Instagram als Beispiele.

Der Experte sieht drei Hauptmotivationen, warum jemand Interesse an einer Terrororganisation hat: die göttliche Aufgabe, unterdrückten Menschen zu helfen, die Suche nach Männlichkeit und Abenteuer sowie die Suche nach einer Art Neugeburt für diejenigen, die abgedriftet sind, etwa in Kriminalität. Das Netz ist nach Ansicht des Forschers aber nicht das einzige Instrument für eine Radikalisierung. Es spreche vieles dafür, dass es auch „lokale Dynamiken geben muss“. Das könne eine Moschee sein, aber auch eine Koran-Verteilaktion als Plattform. „Diese Dynamiken sind wahrscheinlich im Prozess der Radikalisierung ganz zentral.“ de

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 32°C
Freitag

18°C - 31°C
Samstag

17°C - 27°C
Sonntag

15°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Wolfgang M. Schmitt
0261/892325
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!