Sport, Sprechtraining, Dopamin

Wie sich mit Morbus Parkinson besser leben lässt

Parkinson hieß früher Schüttellähmung. Die Erkrankung kann nach wie vor nicht geheilt werden, ist aber mittlerweile gut behandelbar. Betroffene können viel zum Wohlgefühl beitragen. Vor allem Bewegung hilft dem Körper – und der Seele.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net