Archivierter Artikel vom 17.07.2011, 20:12 Uhr

Widersprüchliche Berichte über Gesundheit Mubaraks

Kairo (dpa). Liegt Ägyptens Ex-Präsident Husni Mubarak im Koma? Über seinen Gesundheitszustand gab es am Abend widersprüchliche Berichte. Der staatliche ägyptische Rundfunk und der arabische Fernsehsender Al-Dschasira berichteten, Mubarak habe einen Schlaganfall erlitten und liege im Koma. Mubaraks Rechtsanwalt habe dies bestätigt, hieß es. Der Direktor der Luxus-Krankenhaus im Sinai-Bad Scharm el Scheich, in der sich Mubarak seit Juni unter Arrest aufhält, dementierte jedoch, dass er ins Koma gefallen sei.