40.000
  • Startseite
  • » WestLB erneut mit dreistelligem Millionenverlust
  • Aus unserem Archiv
    Düsseldorf

    WestLB erneut mit dreistelligem Millionenverlust

    Die angeschlagene WestLB hat auch 2010 tiefrote Zahlen geschrieben. Der Düsseldorfer Bankkonzern verzeichnete unter dem Strich einen Verlust von 240 Millionen Euro. Das teilte der Vorstand in Düsseldorf mit. Damit kam die nordrhein-westfälische Landesbank nicht aus den roten Zahlen heraus. 2009 war der Verlust allerdings noch mehr als doppelt so hoch. Die WestLB hatte Anfang 2010 ein großes Paket an Schrottpapieren und weiterem Ballast in eine «Bad Bank» ausgelagert.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 5°C
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 10°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!