40.000
Aus unserem Archiv

Westerwelle verteidigt Afghanistan-Einsatz

Berlin (dpa) – Außenminister Guido Westerwelle hat den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr verteidigt. Der Einsatz sei «gewiss nicht populär, aber unverändert notwendig in unserem eigenen Interesse», sagte Westerwelle in einer Regierungserklärung im Bundestag. Der Einsatz der etwa 4500 deutschen Soldaten sei erforderlich, damit das Land nicht wieder zum Rückzugsort für Terroristen werde und «wir hier sicher leben können». Westerwelle äußerte sich wenige Tage vor der nächsten internationalen Afghanistan-Konferenz.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!