Damaskus

Westerwelle trifft syrischen Präsidenten Assad

Außenminister Guido Westerwelle ist auf der letzten Station seiner Nahost-Reise mit dem syrischen Präsidenten Baschar al-Assad zusammengetroffen. Zu den Gesprächsthemen gehörten der Friedensprozess im Nahen Osten sowie der Streit um das iranische Atomprogramm. Die USA und Israel werfen Assad vor, immer noch Terroristen zu unterstützen. Westerwelle sagte, Syrien sei für eine «konstruktive Lösung» in der Konfliktregion unerlässlich.