40.000
Aus unserem Archiv
Kairo

Westerwelle trifft neue politische Führung in Ägypten

Als erster westlicher Außenminister seit dem Umsturz Anfang Juli kommt Guido Westerwelle heute in Kairo mit der neuen Führung zusammen. Geplant sind unter anderem Treffen mit Übergangspräsident Adli Mansur sowie Armeechef Abdel Fattah al-Sisi, der als der eigentliche starke Mann des Landes gilt. Westerwelles Wunsch, auch den gestürzten Ex-Präsidenten Mohammed Mursi zu sehen, wurde von der Präsidentschaftskanzlei in Kairo abschlägig beschieden. Der islamistische Politiker wird seit dem Umsturz an einem unbekannten Ort in Untersuchungshaft gehalten.

Kairo (dpa) – Als erster westlicher Außenminister seit dem Umsturz Anfang Juli kommt Guido Westerwelle heute in Kairo mit der neuen Führung zusammen. Geplant sind unter anderem Treffen mit Übergangspräsident Adli Mansur sowie Armeechef Abdel Fattah al-Sisi, der als der eigentliche starke Mann des Landes gilt. Westerwelles Wunsch, auch den gestürzten Ex-Präsidenten Mohammed Mursi zu sehen, wurde von der Präsidentschaftskanzlei in Kairo abschlägig beschieden.
Der islamistische Politiker wird seit dem Umsturz an einem unbekannten Ort in Untersuchungshaft gehalten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
UMFRAGE
Was halten Sie von den neuen Winterferien?

In diesem Jahr gibt es in Rheinland-Pfalz zum ersten Mal Winterferien. Und diese fallen ausgerechnet in die heiße Phase des Karnevals. Was halten Sie davon?

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

2°C - 14°C
Samstag

-2°C - 10°C
Sonntag

-1°C - 10°C
Montag

2°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

4°C - 12°C
Samstag

-2°C - 10°C
Sonntag

-1°C - 10°C
Montag

2°C - 11°C
UMFRAGE
Piktogramme auf den Straßen: Sorgen sie für mehr Sicherheit für Radler?

Können aufgesprühte kleine Fahrradbilder die Situation für Radfahrer in Koblenz verbessern? Die Stadt hofft: ja. Radfahrer indes sind skeptisch. Was meinen Sie?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Maximilian Eckhardt

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!