Archivierter Artikel vom 15.08.2010, 02:22 Uhr

Westerwelle: Steuererklärungen sollen einfacher werden

Berlin (dpa). Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat eine Vereinfachung der Steuererklärung angekündigt. In den kommenden Wochen werde die Bundesregierung das Thema angehen, kündigt Westerwelle in der «Bild am Sonntag» an. Die Steuererklärungen sollen künftig mit weniger Belegen und weniger bürokratischem Aufwand gemacht werden können. So könnten die Finanzämter zum Teil bereits vorausgefüllte Formulare verschicken. Westerwelle erneuerte in der Zeitung auch die Forderung nach schnellen Steuerentlastungen für den Mittelstand.