40.000
Aus unserem Archiv

Westerwelle spricht von Verleumdungskampagnen

Berlin (dpa). Außenminister Guido Westerwelle hat sich erneut gegen Kritik an seiner Mitnahmepraxis bei Auslandsreisen zur Wehr gesetzt. Er sprach von Verleumdungskampagnen. Wer glaube, damit eine linke Mehrheit in Nordrhein-Westfalen stricken zu können, unterschätze die Klugheit der Bürger, sagte Westerwelle. Die parteipolitischen Kampagnen hätten bei seinen Gesprächen in Südamerika überhaupt keine Rolle gespielt. Westerwelle zog insgesamt eine erfolgreiche Bilanz seiner Reise.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!