40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Westerwelle notfalls für Steuersenkung in Stufen

dpa

Die FDP ist notfalls bereit, die mit der Union vereinbarten Steuersenkungen in zwei Stufen umzusetzen. Diese Kompromisslinie mit der CDU deutete FDP-Chef Guido Westerwelle in internen Sitzungen der FDP-Spitzengremien an. Das erfuhr die dpa. Westerwelle wurde mit den Worten zitiert: «Das Ganze muss zeitlich aufgefächert werden.» Das Volumen der Steuerentlastungen soll nach den FDP-Vorstellungen möglichst bei 16 bis 19 Milliarden Euro jährlich bis zum Ende der Legislaturperiode bleiben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!