London

Westerwelle lobt Londoner Afghanistan-Konferenz

Außenminister Guido Westerwelle ist zufrieden mit den Ergebnissen der internationalen Afghanistan-Konferenz. Für die deutschen Soldaten in Afghanistan gebe es jetzt eine klare Perspektive. Im Jahr 2014 könne die «vollständige Übergabe der Verantwortung an die afghanische Regierung» gelungen sein, sagte Westerwelle in der ARD. Kritik wies er zurück. Es gebe keine Garantie, dass der beschlossene Strategiewechsel erfolgreich sei. Aber «den alten Weg weiterzugehen, wäre erfolglos gewesen».