40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Westerwelle kritisiert weißrussische Führung

dpa

Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat das autoritäre Regime in Weißrussland kritisiert. Hintergrund sind die undemokratischen Präsidentenwahl und die Inhaftierung hunderter Oppositioneller. Nach Angaben Westerwelles wurde der weißrussische Botschafter in Deutschland, gestern in das Auswärtige Amt einbestellt. Bei der Präsidentenwahl am Sonntag wurde der als «letzter Diktator Europas» geltende Alexander Lukaschenko zum Sieger erklärt. Anschließend hatten in Minsk zehntausende Menschen gegen das Regime protestiert.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

10°C - 24°C
Dienstag

11°C - 25°C
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!