London

Westen verspricht Jemen Hilfe im Anti-Terror-Kampf

Die internationale Staatengemeinschaft will dem Jemen im Kampf gegen Terror und Armut unter die Arme greifen. Im Gegenzug verlangen die westlichen Länder mehr wirtschaftliche und politische Reformen von dem verarmten arabischen Staat. Dazu sind in London Delegationen aus mehr als 20 Ländern zu einer Konferenz zusammengekommen. Der Jemen steht wieder im Fokus, seit ein mutmaßlicher El-Kaida-Terrorist an Weihnachten versucht hatte, ein Flugzeug in die Luft zu sprengen. Er soll im Jemen ausgebildet worden sein.