40.000
  • Startseite
  • » Werftaufenthalt: «MS Europa»-Reisen abgesagt
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Werftaufenthalt: «MS Europa»-Reisen abgesagt

    Die «MS Europa» kann bis Mitte Juni nicht fahren. Bei der Lieferung und dem Einbau einer neuen Maschine auf einer Werft in Singapur ist der neue Motor beschädigt worden.

    «Wir müssen daher die für die nächsten Wochen geplanten Reisen leider absagen», erklärte der Geschäftsführer von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Sebastian Ahrens. «Erst am 15. Juni werden wir wieder ab Hamburg starten.» Bei der Bekanntgabe des Werftaufenthaltes im Januar war die Reederei noch davon ausgegangen, vom 14. Mai an wieder Kreuzfahrten mit dem Schiff anbieten zu können.

    Der neue Motor für die «MS Europa» wiegt 85 Tonnen. Für die Montage musste das Schiff an der Seite geöffnet werden, damit die große Maschine ins Innere gebracht werden kann. Die Werft und der Hersteller hätten bei der Installation einen Fehler gemacht, sagte Ahrens. «Und seit dem Wochenende wissen wir, dass der Motor noch einmal raus muss.»

    Im Einzelnen fallen die Überführungsfahrt von Singapur nach Nizza, eine Kurzreise von/bis Nizza sowie zwei nachfolgende Reisen aus. Alle für die Kunden entstehenden Kosten sollen erstattet werden, sofern es sich um Leistungen handelt, die über die Reederei gebucht wurden.

    Webauftritt der Reederei: www.hlkf.de

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!