Bremen

Werder-Verhandlungen mit Özil geplatzt

Die Gespräche zwischen Werder Bremen und Fußball-Nationalspieler Mesut Özil über eine vorzeitige Vertragsverlängerung sind endgültig geplatzt. Das bestätigte Werder-Chef Klaus Allofs vor Journalisten. Bei den Gesprächen sei keine Lösung gefunden worden, so der Werder-Boss.