Bremen

Werder-Serie nach 0:2 gegen Schalke 04 gerissen

Der FC Schalke 04 hat Werder Bremens Erfolgsserie beendet. Die Gelsenkirchener gewannen das Spitzenspiel in Bremen mit 2:0 und verbesserten sich auf Tabellenplatz zwei. Für Werder war es die erste Pleite nach zuvor 23 Pflichtspielen ohne Niederlage. Auf Rang drei verbesserte sich Bayern München durch ein 5:1 in Bochum. Die weiteren Ergebnisse: Hoffenheim – Frankfurt 1:1, Nürnberg – Hamburg 0:4, Mönchengladbach – Hannover 5:3 und Freiburg – Köln 0:0.