Werder-Reserve: Vier Neue, ein Abgang

Bremen (dpa). Werder Bremens Drittliga-Team hat vier neue Spieler unter Vertrag genommen. Für die Offensive kommen Max Wegner vom SV Wilhelmshaven und Niklas Hörber aus der Reserve des 1. FC Nürnberg.

Mittelfeldspieler Andreas Schön wechselt vom VfR Aalen an die Weser. Als vierten Neuzugang gaben die Bremer den französischen Junioren-Nationaltorhüter Jéròme Reisacher bekannt. Reisacher kommt vom SC Freiburg. Bremen verlassen wird dagegen Felix Schiller, der zum Zweitliga-Absteiger Rot-Weiß Oberhausen wechselt.