40.000
Aus unserem Archiv
Dresden

Weltmeisterschaft im Kopfrechnen in Dresden gestartet

dpa

In Dresden hat die 6. Weltmeisterschaft im Kopfrechnen begonnen. Etwa 40 Mathe-Asse aus 18 Ländern lösen bis morgen jede Menge knifflige Aufgaben – vom Wurzelziehen bis hin zum Multiplizieren achtstelliger Zahlen. «Im Kopf sind die Rechenkünstler schneller als andere mit dem Taschenrechner», sagte Organisator Ralf Laue. Der jüngste Teilnehmer ist ein zehn Jahre alter Inder, der älteste ein 80-jähriger Franzose. Taschenrechner sowie Papier und Stift sind tabu, es darf nur das konkrete Endergebnis notiert werden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!