40.000
Aus unserem Archiv
Madrid

Weltmeister Spanien in Madrid gelandet

Nach ihrem historischen WM-Triumph in Südafrika ist Spaniens Fußballnationalmannschaft in die Heimat zurückgekehrt. Der Airbus mit der «selección» und dem Pokal an Bord ist am Nachmittag auf dem Flughafen Madrid Barajas gelandet. Am Abend soll die Mannschaft von König Juan Carlos und Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero empfangen werden. Anschließend werden die neuen Weltmeister in einem offenen Doppeldeckerbus durch Madrid fahren. Zum Abschluss ist eine große Party mit 150 000 Fans geplant.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!