40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Weltmeister Biedermann Vorlauf-Dritter über 400 m

dpa

Weltmeister Paul Biedermann hat sich im Vorlauf der deutschen Schwimm-Meisterschaften über 400 Meter Freistil der nationalen Konkurrenz beugen müssen. Der Topfavorit aus Halle/Saale ließ es ruhig angehen und schwamm in 3:52,56 Minuten nur die drittschnellste Zeit.

Dritter
Paul Biedermann wurde im Vorlauf über 400 Meter Freistil Dritter.
Foto: DPA

Vorlaufschnellster war Lokalmatador Martin Grodzki in 3:52,29 vor dem Magdeburger Christian Kubusch (3:52,34). Das Trio verfehlte die Normzeit für die Weltmeisterschaften im Juli in Shanghai von 3:46,91 Minuten deutlich. Im Endlauf am Freitag muss für das WM-Ticket diese Zeit unterboten und zudem Platz eins oder zwei belegt werden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!