Weltcup-Gesamtstand, Herren

Endstand nach 26 Wettbewerben

RangNamePunkte
1.Anders Bardal (Norwegen)1325
2.Gregor Schlierenzauer (Österreich)1267
3.Andreas Kofler (Österreich)1203
4.Daiki Ito (Japan)1131
5.Kamil Stoch (Polen)1078
6.Richard Freitag (Aue)1031
7.Thomas Morgenstern (Österreich)1014
8.Severin Freund (Rastbüchl)857
9.Robert Kranjec (Slowenien)829
10.Roman Koudelka (Tschechien)796
11.Simon Ammann (Schweiz)731
12.Martin Koch (Österreich)690
13.Taku Takeuchi (Japan)429
14.Lukas Hlava (Tschechien)404
15.Peter Prevc (Slowenien)400
16.Vegard-Haukoe Sklett (Norwegen)343
17.Rune Velta (Norwegen)311
18.Anssi Koivuranta (Finnland)283
19.Piotr Zyla (Polen)267
20.Denis Kornilow (Russland)251
21.Michael Neumayer (Berchtesgaden)236
22.Andreas Wank (Oberhof)227
23.David Zauner (Österreich)216
24.Jurij Tepes (Slowenien)204
25.Jakub Janda (Tschechien)185
Anders Fannemel (Norwegen)185
27.Maximilian Mechler (Isny)180
28.Jure Sinkovec (Slowenien)163
29.Tom Hilde (Norwegen)158
30.Wolfgang Loitzl (Österreich)154
...
36.Stephan Hocke (Schmiedefeld)107
65.Martin Schmitt (Furtwangen)8
67.Felix Schoft (Partenkirchen)6
71.Markus Eisenbichler (Siegsdorf)1