40.000
Aus unserem Archiv

Weltcup-Gesamtstand

Stand nach 11 von 23 Wettbewerben

RangNamePunkte
1.Simon Ammann (Schweiz)749
2.Gregor Schlierenzauer (Österreich)696
3.Andreas Kofler (Österreich)561
4.Thomas Morgenstern (Österreich)462
5.Wolfgang Loitzl (Österreich)443
6.Janne Ahonen (Finnland)379
7.Bjørn Einar Romøren (Norwegen)377
8.Pascal Bodmer (Meßstetten)296
9.Adam Malysz (Polen)295
10.Martin Koch (Österreich)266
...
15.Michael Uhrmann (Rastbüchl)214
22.Martin Schmitt (Furtwangen)84
23.Michael Neumayer (Berchtesgaden)82
26.Andreas Wank (Oberhof)72
63.Richard Freitag (Aue)1
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!