40.000
Berlin

„Welt“: Männer/Frauen-Gehaltslücke nicht bundesweit

Die vielfach kritisierte Gehaltslücke zwischen Männern und Frauen ist nur ein regionales Phänomen. Das zeige eine aktuell laufende Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, berichtet die „Welt“. Nach den ausgewerteten Daten der Bundesagentur für Arbeit, der das Institut angegliedert ist, gebe es sogar Regionen, in denen Frauen mehr verdienten als Männer. Dabei sei das Gehalt der Frauen in verschiedenen Regionen annähernd gleich – allerdings unterscheide sich das der Männer sehr stark.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Andreas Egenolf 
0261/892320

Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!