Archivierter Artikel vom 10.04.2010, 01:18 Uhr

Weitere Missbrauchsvorwürfe am Internat Birklehof

Hinterzarten (dpa). Am traditionsreichen Internat Birklehof im Schwarzwald haben ehemalige Schüler weitere Missbrauchsvorwürfe erhoben. So soll es in Hinterzarten sexuelle Übergriffe gegeben haben, die möglicherweise noch nicht strafrechtlich verjährt sind, berichtete die «Frankfurter Rundschau». Die Staatsanwaltschaft Freiburg bestätigte dem Blatt, dass entsprechende Vorwürfe überprüft würden. Es soll in dem Internat zu extremen körperlichen Übergriffen und auch zu sexuellen Übergriffen gekommen sein.