Frankfurt/Main

Weiter angespannte Lage am Frankfurter Flughafen

Am Frankfurter Flughafen bleibt auch heute die Situation angespannt. Neue Schneefälle sind zwar nicht in Sicht, doch müssten die etwa 3500 gestrandeten Passagiere zusätzlich zum normalen Passagieraufkommen untergebracht werden, sagte ein Fraport-Sprecher. Zudem gebe es Ausfälle und Verspätungen. Angesichts des Flugchaos' in Europa hat die EU-Kommission die Flughafen-Chefs einbestellt. EU-Verkehrskommissar Siim Kallas kritisierte die schlechte Organisation der Flughäfen.