40.000
Aus unserem Archiv
Oldenburg

Weißblühende Pflanzen für schattige Gärten

dpa/tmn

Die kühlen, schattigen Bereiche eines Gartens sind für viele Hobbygärtner eine Herausforderung. Weiß blühende Gehölze und Stauden eigen sich besonders gut, um diese Gartenbereiche aufzuhellen, erklärt die Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Oldenburg.

Bei den Gehölzen sind weiß blühende Hortensien wie 'Lanarth White' oder 'Libelle' empfehlenswert, weil sie besonders winterhart sind. Neu sind Sorten wie 'The Bride' oder 'Coco'. Die Schneeballhortensie 'Annabelle' blüht ebenfalls jedes Jahr im Halbschatten. Die Kletterhortensie blüht sogar im vollen Schatten. Mit einer Stütze kann sie auch als Hecke gepflanzt werden.

Im wandernden Schatten von Bäumen und Großsträuchern blühen Schneebälle wie der Gemeine Schneeball Viburnum opulus oder der Gartenschneeball Viburnum opulus sterile. Bei den Stauden sind Waldschaumblüte, Kaukasusstorchschnabel, Silberkerze, Japan-Anemone oder Aster divaricatus schattengeeignet. Auch die weiß-gemusterten Funkien-Sorten wie zum Beispiel 'Albo-marginata' eigen sich.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!