Düsseldorf

Wein muss zur Zubereitungsart des Essens passen

Düsseldorf (dpa/tmn). Rotwein immer zu Fleisch, nur Weißwein zum Fisch – diese Regeln sind längst überholt. Wichtiger als die Farbe ist die Zubereitungsweise der Speise. Auch Prickelndes passt durchaus zum Essen: Saures oder Bitteres lässt sich damit gut neutralisieren.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net