Fulda

Wein im Essen für Schwangere nicht generell tabu

Schwangere und Stillende müssen nicht generell auf Alkohol im Essen verzichten. Da der Großteil des Alkohols beim Kochen verdunste, sei eine gelegentliche Weinsoße kein Problem.

Das erläutert die Hebamme Eva Maria Chrzonsze aus Fulda. «Bei einem schönen Familienessen geht auch ein Schuss Alkohol im Nachtisch in Ordnung», sagt die Expertin vom Deutschen Hebammenverband. «Aber es sollten kleine Mengen sein und Alkohol im Essen eine Ausnahme bleiben.»