London

Weihnachtsstreik bei British Airways abgewendet

Passagieren der Fluggesellschaft British Airways bleibt ein Chaos über Weihnachten und Neujahr erspart. Der drohende Streik des Kabinenpersonals ist abgewendet. Die britische Fluggesellschaft erwirkte vor Gericht in London eine einstweilige Verfügung gegen den geplanten zwölftägigen Ausstand ab dem 22. Dezember. BA hatte Unregelmäßigkeiten bei der Urabstimmung geltend gemacht.