40.000
  • Startseite
  • » Weihnachtsgestaltung? Karaoke statt Flötenspiel
  • Aus unserem Archiv

    KasselWeihnachtsgestaltung? Karaoke statt Flötenspiel

    Kerzen und Choräle oder Spiele und Karaoke: Wie ein gelungenes Weihnachtsfest aussieht, davon haben Familienmitglieder mitunter ganz unterschiedliche Vorstellungen.

    Dann passiert es schnell, dass jeder seinen Wunschbildern hinterherläuft und enttäuscht ist, wenn sie sich nicht erfüllen. Um das zu vermeiden, hilft nur Reden, sagt Erwin Ruhnau vom Berufsverband Mediation in Kassel.

    «Fragen Sie Ihre Familie drei oder vier Tage vor Weihnachten, wie sie das Fest haben will.» Rituale seien zwar etwas Schönes. Doch die Situation in der Familie ändere sich. Die Kinder werden älter und damit überholten sich möglicherweise auch bestimmte Abläufe. «Vielleicht haben die Kinder ganz andere Ideen, wie Weihnachten ablaufen sollte», sagte Ruhnau. Dann kann zum Beispiel eine Karaoke-Einlage an der Spielekonsole das gemeinsame Flötenspiel ersetzen.

    Wer nachfragt, sollte allerdings auch offen für neue Ideen sein. «Das heißt nicht, dass man alles tun muss, was die Kinder wollen», erklärte Ruhnau. Aber die Familienmitglieder sollten miteinander verhandeln und versuchen, eine Lösung zu finden, bei der sich jeder wiederfinden kann. «Oder man macht klar: Diese Weihnachten machen wir es so, beim nächsten Mal wieder anders.»

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    11°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    11°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!