Archivierter Artikel vom 29.11.2009, 14:50 Uhr
Berlin

Weihnachtsgeschäft gewinnt an Schwung

Das Weihnachtsgeschäft in Deutschland gewinnt langsam an Fahrt. Nach einer ruhigen Woche kamen am ersten Adventswochenende viele Kunden in die Geschäfte und kauften erste Weihnachtsgeschenke. Neben der üblichen Weihnachtsdekoration wanderten nach Angaben des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels vor allem klassische Geschenkartikel wie Schmuck, Bücher und Spielzeug in die Einkaufskörbe. Wegen der Konjunkturflaute erwartet die Branche etwas schwächere Umsätze als im vergangenen Jahr.