40.000
Aus unserem Archiv

Wehrpflicht nur noch sechs Monate

Berlin (dpa). Seit heute müssen Wehrpflichtige nur noch sechs statt neun Monate dienen. Damit verkürzt sich auch der Zivildienst auf sechs Monate. Außerdem ist eine Reform der Kontopfändung in Kraft getreten. Wer ein Girokonto hat, kann unter bestimmten Voraussetzungen von seiner Bank verlangen, dass es als «Pfändungsschutzkonto» geführt wird. Bei Ledigen ohne Unterhaltsverpflichtungen wird dann zum Beispiel ein Sockelbetrag von 985,15 Euro pro Monat pfändungsfrei gestellt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!