40.000
  • Startseite
  • » Wehen Wiesbaden: Gegen Erfurt nachlegen
  • Aus unserem Archiv
    Wiesbaden

    Wehen Wiesbaden: Gegen Erfurt nachlegen

    Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden will den Schwung vom Auswärtssieg beim Wuppertaler SV zum Erfolg gegen Rot-Weiß Erfurt nutzen.

    Die Mannschaft habe eine gute Leistung gezeigt. «Ich werde sie daran messen. Wir dürfen jetzt nicht den Fehler machen, uns auszuruhen und denken, jetzt geht es von allein. In dieser Liga geht nichts von allein», sagte Trainer Gino Lettieri. Erfurt sei ein gestandenes Drittligateam. «Das wird ein echter Prüfstein», erklärte Lettieri zur Partie gegen den Tabellenzehnten.

    Mit dem 2:0 in Wuppertal hat der Zweitliga-Absteiger als Tabellen-18. nach Punkten zur Konkurrenz aufgeschlossen, die aber noch ein Nachholspiel zur Verbesserung der Bilanz ausstehen hat. Ein weiterer «Dreier» in der Brita Arena ist deshalb Pflicht für Wehen Wiesbaden. Erfurt leistete sich am letzten Spieltag eine Heimniederlage gegen den VfB Stuttgart II. Manager und Trainer Rainer Hörgl steht unter Druck. Das Hinspiel gewann Wehen mit 2:1.

    Lettieri plant nicht unbedingt mit der siegreichen Mannschaft vom 17. März. «Von 'Never change a winning team' halte ich nichts. Wir müssen schauen, immer elf frische Spieler auf dem Platz zu haben, damit diese wieder gewinnen können», sagte der SVWW-Trainer. Benjamin Weigelt hat seine Gelb-Sperre abgesessen und steht als Alternative in der Defensive bereit. Verletzungssorgen gibt es nicht, einzig Steffen Bohl plagen muskuläre Schmerzen im Oberschenkel.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!