40.000
Aus unserem Archiv
Wiesbaden

Wehen Wiesbaden bezwingt SpVgg Unterhaching 2:1

Der SV Wehen Wiesbaden hat in der 3. Fußball-Liga die SpVgg Unterhaching mit 2:1 besiegt und ist damit seit sieben Heimspielen ungeschlagen.

Vor 2693 Zuschauern in der Wiesbadener Brita-Arena sorgte Björn Ziegenbein (39.), der sich allein gegen die Unterhachinger Defensive durchsetzte, für den Führungstreffer. Danko Boskovic erhöhte nur eine Minute später nach einer Flanke von Aykut Öztürk zum 2:0. Thomas Rathgeber (84.) traf zum Endstand. Wehen kletterte vom 15. auf den 13. Platz. Die Bayern rutschten auf den achten Rang ab.

Die Partie begann ausgeglichen mit starken Defensivleistungen beider Teams. Nachdem die Gastgeber sich innerhalb von einer Minute einen Vorsprung gesichert hatten, gingen sie selbstbewusster in die zweite Halbzeit und bedrängten erfolglos die Gäste-Abwehr. Am Ende siegte Wiesbaden verdient.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!