Tel Aviv

Wegen Raketen: Dritter Tag ohne Schule in Südisrael

Wegen des Raketenbeschusses aus dem Gazastreifen sind die israelischen Schulen in Reichweite der Geschosse den dritten Tag in Folge geschlossen geblieben. Islamisten hatten gestern sieben Raketen auf Israel abgeschossen. Die Geschosse hatten eine Reichweite von etwa 40 Kilometern. Mehrere israelische Städte liegen in unmittelbarer Nähe des Gazastreifens. Bei dem Raketenbeschuss starben auf palästinensischer Seite 13 Menschen. In Israel wurde ein Mann in durch Granatsplitter getötet, mehrere weitere wurden leicht verletzt.