Archivierter Artikel vom 13.08.2010, 14:44 Uhr
Singapur

Wasserspringerin Kieu Duong trägt deutsche Fahne

Wasserspringerin Kieu Duong wird die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der 1. Olympischen Jugendspiele in Singapur tragen. Dies teilte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) mit.

Die 15-jährige Jugend-Europameisterin aus Berlin, deren Eltern in den 80er Jahren aus Vietnam nach Deutschland kamen, hatte schon beim Youth Olympic Day am 24. Juli in Berlin zusammen mit dem Ruderer Felix Bach die Fahne getragen.

«Ich freue mich riesig darauf. Es ist eine Ehre, die Fahne für Deutschland tragen zu dürfen», sagte Kieu Duong. «Und dann auch noch bei den ersten Jugendspielen. Das ist ein Hammer.» Bei den Spielen wird sie im Turmspringen und vom Drei-Meter-Brett antreten.