40.000
  • Startseite
  • » Wasser-Jojos können beim Spielen gefährlich sein
  • Aus unserem Archiv
    Bonn

    Wasser-Jojos können beim Spielen gefährlich sein

    Eltern sollten ihren Kindern keine Wasser-Jojos zum Spielen kaufen. An den bunten Bällen mit einer lang dehnbaren Gummischnur können sich Kinder schnell verletzen, wie die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder in Bonn erläutert.

    Mit der Gummischnur können sich Kinder strangulieren, da sie sich stark ausdehnt und beim Zurückschnellen wie ein Lasso um den Hals wickeln kann. Zudem kann die giftige Gelfüllung freigesetzt werden, wenn der Ball beschädigt wird. Nehmen Kinder den Ball in den Mund, kann es zu Vergiftungen oder starken allergischen Reaktionen kommen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    4°C - 10°C
    Freitag

    1°C - 6°C
    Samstag

    0°C - 4°C
    Sonntag

    3°C - 5°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!