Archivierter Artikel vom 14.01.2014, 21:05 Uhr
Herceg Novi

Wasserballer verlieren Weltliga-Spiel in Montenegro

Die deutschen Wasserballer haben in der Weltliga-Vorrunde die zweite Niederlage kassiert. Das Team von Bundestrainer Nebojsa Novoselac unterlag in Herceg Novi zum Abschluss der Hinspiele beim WM- und EM-Zweiten Montenegro mit 10:13 (1:4,3:2,3:2,3:5), schlug sich aber achtbar.

Für Deutschland steht damit ein Sieg zu Buche. Die Gastgeber unterstrichen mit dem dritten Erfolg ihre Ambitionen auf den Gruppensieg und damit auf die Teilnahme an der Endrunde im Juni in Dubai.