Archivierter Artikel vom 30.03.2011, 21:48 Uhr

Wasserballer siegen erneut klar in EM-Quali

Gera (dpa). Deutschlands Wasserballer haben die Qualifikation für die nächste Europameisterschaft weiter fest im Blick. Mit dem 24:6 (4:1, 9:1, 6:2, 5:2) über Bulgarien gewann die deutsche Auswahl in Gera auch ihr drittes Qualifikationsspiel für die EM 2012 im niederländischen Eindhoven.

Zuvor gab es bereits ein 15:7 über Portugal und ein 21:11 über Slowenien. Die beiden besten Mannschaften der Gruppe erreichen die zweite Runde, in der zwölf Teams im Oktober 2011 in Hin- und Rückspiel um sechs EM-Tickets streiten.

Beim höchsten Sieg über Bulgarien im 15. Länderspiel gab Bundestrainer Hagen Stamm vier Neulingen eine Chance. Der Duisburger Debütant Christian Theis war mit vier Toren erfolgreichster Werfer beim ungefährdeten Sieg. Insgesamt trugen sich gleich elf deutsche Akteure in die Torschützenliste ein.