Shanghai

Wasserballer plagen Personalsorgen

Vor dem WM-Gruppenfinale gegen Vize-Europameister Italien sind die Personalsorgen der deutschen Wasserballer größer geworden. Sechs der 13 Spieler sind verletzt oder krank, berichtete Bundestrainer Hagen Stamm.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net